Das sind wir:

Tim Stahlhut

 

Tim Stahlhut M.A.(geb. 1982)

Kassenärztlicher  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut.

Arzt Nr. (LANR) 142175069

 

Alle Kassen und Privat

BSNR 409597000

 

Universitätstudium an der Technischen-Universität-Darmstadt am Fachbereich der Humanwissenschaften (Pädagogik, Psychologie und Soziologie)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand mit Forschungsschwerpunkt aus der klinischen Psychologie: "Zum Selbstwert von Jungen mit hyperkinetischen Störungen unter Einnahme von Methylphenidat", Forschungsarbeit und Ausbildung zum Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeuten am Institut für klinische Verhaltenstherapie Bad Dürkheim mit Erlangung der Approbation.

Mein interdisziplinäres universitäres Studium (5 Jahre)  mit anschließender Spezialisierung in der Psychotherapie (4,5 Jahre) und paralleler Forschungsarbeit, ermöglicht mir eine ganzheitliche Sicht auf das Kind oder den Jugendlichen und verbindet eine multimodale und hoch spezialisierte Diagnostik und Behandlung aus dem kompletten Spektrum psychiatrischer Störungen.

Tätigkeiten u.a. am St. Annastiftskrankenhaus in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie klinische Erfahrungen in der Ambulanz des St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen, in der psychotherapeutischen Praxis von Frau Annina Ermert in Rödermark und in der Ambulanz des Institutes für klinische Verhaltenstherapie in Bad Dürkheim.

 

Als approbierter Psychotherapeut muss ich von Gesetzes wegen jährlich mehrere Fortbildungen besuchen, um auf dem aktuellsten Stand der Therapie zu gelangen. Hier erlerne ich neue wissenschaftlich fundierte Ansätze zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Ohne diese Weiterbildungen verliere ich die Abrechnungsgenehmigung und die Approbation. Daher verzichte ich hier auf die Auflistung jeder einzelnen Fortbildung.

 

Seit 2016 niedergelassen in eigener Praxis.

Eingetragen im Facharztregister mit Versorgungsauftrag der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen.

Seit 2018 Kooperationspraxis des Instituts für klinische Verhaltenstherapie Bad Dürkheim und zugelassen zur  Lehrtätigkeit für angehende Psychotherapeuten.

 

 

 

Sonia del Valle Gois

 

Sonia del Valle Gois (geb. 1985)

Kassenärztliche  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Arzt Nr. (LANR) 012014369

 

Alle Kassen und Privat 

BSNR 403668300

 

Von 2005 – 2009 Studium der sozialen Arbeit (Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin) an der Hochschule Mannheim mit anschließender dreijähriger Berufserfahrung im Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe.

Meine anschließende Weiterbildung (4,5 Jahre) als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie) im Institut für klinische Verhaltenstherapie (IFKV, Bad Dürkheim) sowie meine Hintergrundkenntnisse im Bereich der sozialen Arbeit ermöglichen mir einen ganzheitlichen Blick auf das Kind und seine familiäre Umgebung.

Zudem konnte ich von 2011-2016 während meiner Anstellung am Pfalzinstitut (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -Psychotherapie und Psychosomatik, Standort Klingenmünster und Kaiserslautern) praktische Erfahrungen im kompletten Bereich der psychiatrischen Störungen sammeln. Durch meinen Einsatz auf verschiedenen Stationen (Kinderklinik, spezialisierte Station für Essstörungen sowie Tagesklinik)konnte ich mein Fachwissen vertiefen und viel praktische Erfahrung in der Diagnostik und Therapie sammeln.

Darüber hinaus lernte ich das ambulante Setting während meiner Tätigkeit in der Institutsambulanz (IFKV) in Bad Dürkheim kennen.

 

Als approbierte Psychotherapeutin muss ich von Gesetzes wegen jährlich mehrere Fortbildungen besuchen, um auf dem aktuellsten Stand der Therapie zu gelangen. Hierbei erlerne ich neue wissenschaftlich fundierte Ansätze zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen.

 

Seit 2016 niedergelassen in eigener Praxis mit Versorgungsauftrag der KV Hessen. Eingetragen im Facharztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen 

 

 

 

 

Karina Wagner 

 

Ich leite das Sekretariat, übernehme die telefonische Erreichbarkeit sowie administrative Aufgaben und kümmere mich um die Termingestaltung in beiden Praxen.

Mein Name ist Pepino.

 

Ja ich weiß Pepino heißt auf spanisch Gurke und viele haben mich deshalb auch schon ausgelacht. Oder sie behaupten ich wär ja gar kein richtiger Hund, eher ein Schaf!

Aber Dank Herrn Stahlhut und Frau del Valle Gois nehme ich das nun sehr locker und kann damit heute gut umgehen. Ich habe viele Kompetenzen, die nicht jeder hat. Ich bin nämlich ein ganz besonderer Hund -ein spanischer Wasserhund!

Ich kann super schwimmen und sogar tauchen, am liebsten spiele ich mit Steinen. Viele sagen auch hier "ein Hund muss doch mit Stöcken spielen", aber ich mag Steine und das ist gut so!

Die Beiden haben mir so gut geholfen, dass ich heute selbstbewusst bin und sogar anderen sehr ängstlichen Kindern und Jugendlichen helfen kann.

Mein Spezialgebiet ist die Hundephobie und die Angststörung.

Vielleicht sehen wir uns ja mal in Offenbach oder Dreieich ?!

 

Viele Grüße

Euer Pepino

Druckversion Druckversion | Sitemap
Psychotherapie am Mainbogen. Kinder- und Jugendpsychotherapie. Offenbach am Main und Dreieich Sprendlingen google-site-verification:google3903838e088673c1.html

Anrufen

E-Mail